Über Laridae – dein Quilting-Shop

Laridae – Claudia Itzwerth

Unsere Produkte

Als Onlineshop stehen wir für hochwertige Produkte rund um Patchwork und Quilting. Das Herzstück unseres Sortiments sind Stoffe, die von den Herstellern als Patchworkstoffe ausgewiesen sind – denn nur diese erfüllen unsere Anforderungen an die Qualität der Baumwolle, die Web- und Färbeprozesse und die Designs der Stoffmuster.

Das Zusammenstellen von Stoffmustern und -farben ist uns eine Herzensangelegenheit – und weil sich der Onlinekauf nun einmal vom wirklichen Fühlen und Angucken von Stoffen unterscheidet, legen wir große Sorgfalt auf die Zusammenstellung der Stoffkollektionen – teilweise fahren wir direkt zu den Großhändlern in Europa, um Stoffe – wie z. B. für unsere Beloved Fabrics-Boxen – selbst zusammenzustellen!

Lari … watt?

Warum heißen wir Laridae (sprich: Laridäh)? Das ist eigentlich ganz einfach: Laridae sind die sogenannten Möwenverwandten, zu denen natürlich auch die Möwen selbst gehören.

Man findet uns in Schleswig-Holstein – und auch wenn es Möwen fast überall auf der Welt gibt, behaupten wir einfach mal ohne Nachweis, dass wir das deutsche Bundesland mit den meisten dieser Flugkünstler sind. Möwen sind frech und eigensinnig und immer sehr umtriebig – genau wie unsere Claudia, Inhaberin vom Laridae Quiltingshop.

Claudia ist ein kreativer Allrounder, hat Modedesign studiert, arbeitet in ihrer eigenen Agentur als Kommunikationsdesignerin und wuselt in jeder freien Minute mit Stoff, Nadel und Faden herum.

Laridae – die Mövenvögel
Claudia Itzwerth

Ich bins, Claudia

Moin, Moin!

Ich bin ein echt norddeutsches Gör und ein fröhliches Moin Moin reicht mir fast immer zur Begrüßung aus. Ruf doch gerne einmal bei uns an, wenn du eine Frage hast, dann wirst du genauso begrüßt.

Ich liebe alle möglichen Nähprojekte, aber mein Herz hängt am Design und manchmal gestalte ich auch eine Anleitung aus einem von mir entworfenen Quilt – ich hoffe, dass ich diesen Aspekt zukünftig noch vertiefen kann und ein Traum von mir ist es, nach meiner Ausbildung in der Patchworkgilde Deutschlands Kreativkurse zu geben.

Mit dem Zusammenspiel von Farben und Formen kann ich mich teilweise über Monate beschäftigen – der Zuschnitt, das Nähen der einzelnen Blöcke, das Erstellen des Quiltsandwiches und schließlich das Quilten selbst gehen dann meistens viel schneller.

Ich besitze eine eigene Nähmaschine seit ich 13 Jahre alt bin, weil ich die alte Tretmaschine (mit Anschwungrad!) meiner Mutter „kaputt genäht“ habe. Sie hat sich dann eine große moderne Maschine zugelegt und mir ein kleines Anfängermodell gegönnt. Damit habe ich sogar bis zum Ende meines Studiums genäht.

Bis in meine 20er galt übrigens: kein Party-Wochenende ohne selbstgenähtes Outfit! Ich habe dann in Hamburg Modedesign studiert, aber direkt nach dem Studium angefangen, als Kommunikationsdesignerin in einem Verlag zu arbeiten.

Nähnadeln
Patchworkstoffe auswählen

Patchwork und Quilting sind für mich die perfekte Symbiose aus Grafikdesign und Nähen und so ist es nicht verwunderlich, dass ich dem schönsten Hobby der Welt verfallen bin. Und weil ich – genau wie die Möwen – ein guter (Stoff-)Jäger bin und oft auf meine Stoffkombinationen angesprochen wurde, habe ich im November 2020 den Laridae Quiltingshop eröffnet. Es macht einfach jeden Tag aus Neue unendlich viel Spaß, sich mit hervorragenden Stoffen und hochwertigem Zubehör zu beschäftigen und auszuhecken, was man als nächstes ins Sortiment aufnehmen möchte.

Wenn du sehen möchtest, was ich so mache, wirf einen Blick in unsere Galerie.