Im Rahmen der Kursleiterinnenausbildung der Patchwork Gilde Deutschland bereitet man eine Lehrprobe zu einem Thema vor, dass einem im Losverfahren zugeteilt wird. Als mir mein Thema genannt wurde, bekam ich wirklich weiche Knie, denn traditionelle hawaiianische Applikationen werden mittels Needle Turn appliziert und per Hand gequiltet. Beide Techniken habe ich vorher noch nie angewendet. Aber trotz tausend kleiner Unperfektheiten bin ich jetzt „in love“ mit meinem Werk. In der Mitte ist es noch grauenvoll gequiltet, aber zum Rand hin kann man schon Fortschritte sehen.
In einem Video habe ich mir angeschaut, wie man per Hand quiltet – nach fünf Minuten Technik kam der Satz „And now practice 20 years!“ Und genau das sagt alles, Übung macht die Meisterinnen!

Hawaiian Appliqué Pillow Claudia Itzwerth